Warenkorb

  • Keine Artikel im Warenkorb.

CBD bei Hautproblemen

zu News

 

CBD bei Hautproblemen

 

CBD ist ein Allrounder der Extraklasse und kann bei zahlreichen Beschwerden hilfreiche eingesetzt werden. Dabei ist es nicht nur bei Schmerzen aller Art ein wichtiger Helfer, sondern kann auch die Haut bei der Heilung unterstützen, da CBD Blüten oder CBD Öl eine entzündungshemmende Wirkung aufweisen können.

 

Entzündungshemmende Wirkung von CBD

 

Wie in zahlreichen Studien belegt wurde, kann CBD bei Entzündungen hilfreich eingesetzt werden. Dabei kommen die meisten Studien aus Israel, das führende Land in der Cannabisforschung. Doch auch in Europa werden immer mehr Studien durchgeführt, um die Wirkung von CBD auf Entzündungen zu untersuchen.

Durch die Studien hat sich aber auch gezeigt, dass CBD einen positiven Effekt auf die Haut hat und bei vielen Hautbeschwerden hilfreich und unterstützend eingesetzt werden kann. Nutzer berichten davon, dass CBD bei Akne ein hilfreiches Mittel ist. Dies belegt auch eine Studie aus Ungarn, mit Beteiligung deutscher Forscher, die CBD als neuartiges Mittel gegen Akne sieht. Dabei soll nicht nur die Talgproduktion reguliert werden, sondern auch die Entzündungen, die bei Akne eine große Rolle spielen, sollen mit CBD gehemmt werden. Die Forscher der Kliniken für Dermatologie in Dessau sind davon überzeugt, dass CBD Zukunft hat, und sehen darin große Vorteile für Menschen, die an Akne leiden.

In unseren CBD Online Shop halten wir CBD Blüten bereit, die sehr vielfältig verwendet werden können. Als Tinktur, Cremes oder Salben können sie die Haut positiv beeinflussen.

 

CBD bei Schuppenflechte und entzündlichen Hauterkrankungen

 

CBD Öl ist beispielsweise voller wichtiger Fettsäuren und Inhaltsstoffe, die die Haut bei der Gesundhaltung unterstützen können. Doch auch, wer CBD Blüten kaufen möchte, kann sich mit diesen eine Tinktur oder Salbe herstellen, die bei trockener Haut oder Hautbeschwerden wie Schuppenflechte eingesetzt werden kann. Wie beispielsweise diese italienische Studie belegt, kann CBD Salbe bei entzündlichen Hauterkrankungen eingesetzt werden und diese deutlich lindern. Zudem wurden keine reizende oder allergische Reaktionen bei den Probanden festgestellt.

 

CBD zur Hautpflege

 

Auch zur Hautpflege ist CBD ein hilfreicher Wirkstoff. Wer CBD Cannabisblüten kaufen möchte, kann diese hervorragend zur Verwendung von Cremes und Lotions einsetzen, um die Haut mit wichtigen Nährstoffen zu versorgen. Die Haut wird nicht nur bei der Gesundhaltung unterstützt, sondern auch weich und geschmeidig und das Hautbild kann sich verbessern. Vor allem dann, wenn die Haut sehr trocken war und sie jetzt mit wichtigen Nährstoffen versorgt wird. Auch Hanföl kann hierbei ein wichtiger Helfer sein.

 

Weitere Studie zu CBD bei Hautproblemen

 

In einer weiteren Studie, an der schottische und spanische Forscher teilnahmen, konnte belegt werden, dass CBD hervorragend geeignet ist, um Hautbeschwerden zu behandeln. Insbesondere bei Neurodermitis und Keratinstörungen soll CBD ein wichtiger Helfer sein. Hierbei wurde an einer Untersuchung mit Mäusen belegt, dass Wundheilung schneller voran ging, da der HMOX-1 Spiegel wie auch die Keratine 16 und 17 mit CBD erhöht werden konnte. Beide sind für die Wundheilung wichtig. Selbstverständlich ersetzt CBD keine Arztbesuche. Bei schwerwiegenden Wunden und Hautbeschwerden ist immer ein Arzt aufzusuchen. Wer jedoch kleine Schürfwunden hat, kann natürlich auch CBD als Hilfsmittel nutzen. Insbesondere wer CBD Blüten kaufen möchten, die in unserem CBD Online Shop erhältlich sind, kann mit diesen Tinkturen, Salben und Cremes herstellen, um die Haut bei der Gesundhaltung zu unterstützen.

STUDIE 1 LINK

STUDIE 2 LINK

Related Articles